Kohlibri. In Deutschland portofrei!
Kohlibri. In Deutschland portofrei!
 
 

Fritz, Thomas  :  Blick und Beute
Roman
Blick und Beute
Blick und Beute

Merlin Verlag
19,90 EUR

incl. 7 % UST
Artikel-Nr.: 9783875362824
Artikel-Info/Bestellschein
Lieferzeit: noch nicht erschienen


  • 2010. 312 Seiten
  • Buchleinen
Leseprobe

Ein Leipzig-Krimi? Eine herzzerreißende Vater-Tochter-Geschichte? Ein atemloses Road-Movie? Eine philosophische Betrachtung über das Sehen nebst einer höchst amüsanten Reflexion über das Eigentlich bin ich ? Wie wäre es mit ALLEM? Mit Blick UND Beute?

Jan Horvath hat nicht gerade eine Glückssträhne. Auf dem Weg zur Arbeit glaubt er, Zeuge eines Mordes zu werden und macht ein Foto des Täters. Doch die Polizisten nehmen ihn nicht ernst und entziehen ihm die Fahrerlaubnis wegen Trunkenheit am Steuer. Als sie schließlich von der Entführung erfahren, sind sie natürlich hinter Horvath her. Blick und Beute erzählt von den tragikomischen Helden unserer Zeit: Ganoven, die den Ermittlern immer einen Schritt voraus sind und dabei selbst Getriebene des Geschehens sind. Streifenpolizisten, die auf Abwege geraten, um ihre Pensionsansprüche zu retten. Und ein Jan Horvath, der um seinen Führerschein und seine Tochter kämpft - und dabei immer mehr ins Visier der Entführer gerät ...

Rezension:
Wie kommt man zu Geld? Nur auf krummen Wegen. Doch sind die Reichen, denen man etwas abknöpfen will, nicht selbst kriminell? Meist jedenfalls. Im Bewusstsein eigener Unschuld planen die beiden Hauptfiguren ihren Coup. Alles geht so schief wie möglich. Aber wie sich das geplante Verbrechen in einer Ost-West-Konfrontation vollzieht, ist nicht nur spannend, sondern von einer Komik, wie wir sie Woody Allan zutrauen würden Und ich wette, das Buch wird verfilmt werden. Günter Kunert


1 x '' bestellen

   
Parse Time: 0.587s. © Kohlibri 2010