Kohlibri. In Deutschland portofrei!
Preis der Independent Verlage
 
 

Biographien


Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln) Seiten:  1 
Anna Seghers Sternburg, Wilhelm von :  Anna Seghers
Leinpfad Verlag

In seinem biografischen Essay untersucht Sternburg die Fragen: Was bedeutet es für Anna Seghers in Mainz aufgewachsen zu sein? Und wie spiegelt sich diese Prägung in ihrem Werk wieder? Klug und stilistisch glänzend belegt er Anna Seghers’ ungewöhnlich enge Bindung an die Landschaft ihrer Kindheit.


14,90 EUR
sofort lieferbar
ISBN: 9783942291019

zur Abstimmung
Ein Beweger, ein Impulsator Gibiec, Christiane :  Ein Beweger, ein Impulsator . Der Lackfabrikant Dr. Kurt Herberts. Hrsg.: Bergischer Geschichtsverein
NordPark

Der Wuppertaler Lackfabrikant Prof. Dr. Kurt Herberts (1901-1989) gehörte zu den visionären, global agierenden Unternehmerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. 20 Jahre nach seinem Tod hat die Wuppertaler Journalistin und Autorin Christiane Gibiec ein Buch über Kurt Herberts geschrieben, das im Frühjahr 2010 im Nordpark Verlag erscheinen und vom Bergischen Geschichtsverein Wuppertal herausgegeben wird. Das Buch mit dem Titel Ein Beweger, ein Impulsator Der Lackfabrikant Dr. Kurt Herberts beleuchtet die Persönlichkeit des anthroposophisch ausgerichteten Unternehmers sowie die Geschichte und die außergewöhnliche Unternehmens- und Ausbildungskultur seiner Lackfabrik. In den 30er Jahren und im Zweiten Weltkrieg war Dr. Kurt Herberts & Co. mit innovativen Lacken, vor allem für Großfahrzeuge und Gebäudeanstriche, sehr erfolgreich. Unter den Nationalsozialisten schützte und beschäftigte der Unternehmer verfemte Künstler wie Oskar Schlemmer und Willi Baumeister, die zusammen mit dem Künstler und Architekten Franz Krause den Wuppertaler Arbeitskreis bildeten. Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens nach dem Zweiten Weltkrieg bis zum schrittweisen Verkauf der Firma in den 70er und 80er Jahren ist ebenso Thema des Buches wie der Bau von Herberts Wohnhaus Villa Waldfrieden nach dem Entwurf des Architekten Franz Krause am Unterbarmer Hirschberg, wo seit 2008 der Skulpturenpark Waldfrieden des Bildhauers Tony Cragg ansässig ist.


16,80 EUR
sofort lieferbar
ISBN: 9783935421492

zur Abstimmung
John Lennon Bardola, Nicola :  John Lennon . Wendepunkte
Römerhof Verlag

John Lennon revolutionierte mit seinen Liedern nicht nur die Musik, sondern leistete auch einen großen Beitrag zur Friedensbewegung. Noch heute, fast 30 Jahre nach seinem tragischen Tod, haben sein Werk und sein Leben nichts von ihrer Faszination verloren. In seiner Biographie versucht Nicola Bardola das Phänomen John Lennon zu ergründen und die komplexe Persönlichkeit des begnadeten Musikers aufzudecken. Dazu hat er viele Gespräche geführt, unter anderem mit John Lennons erster Frau Cynthia und Klaus Voormann, einem engen Freund des Beatles. Intensiv beschäftigt sich Bardola auch mit Lennons genialen Liedern. Es sind Kompositionen, die die Welt berühren. Der Song Imagine ist sogar zu einer Hymne der Friedensbewegung geworden. Viele teilen den Wunschtraum eines friedlichen Zusammenlebens, der darin besungen wird. Nicht umsonst evoziert in manchen Köpfen allein schon das Wort Imagine die eingängige Melodie. John Lennon hat auf den unterschiedlichsten Wegen versucht, die Menschheit dazu zu bewegen, seine Visionen zu verwirklichen: musikalisch, literarisch und politisch, durch Charme, Witz und Provokation. Nicola Bardola fängt in seiner Biographie die Atmosphäre der damaligen Zeit ein und vermittelt ein eindrückliches Bild dieses außergewöhnlichen und vielseitigen Menschen.

 


25,80 EUR
noch nicht erschienen
ISBN: 9783905894073

zur Abstimmung
Max Schwimmer Stuhr, Inge :  Max Schwimmer . Eine Biographie
Lehmstedt Verlag

Seit dem Erscheinen der bis heute einzigen Monographie über Max Schwimmer aus der Feder von Magdalena George im Jahr 1981 sind fast drei Jahrzehnte vergangen. Nach intensiver Forschungsarbeit legt nun Inge Stuhr, die langjährige Kuratorin des Max-Schwimmer-Nachlasses, eine moderne, auf umfassender Auswertung der Quellen beruhende Darstellung des Lebens und Wirkens von Max Schwimmer vor. Eindringlich zeichnet sie den von vielen Höhen und Tiefen bestimmten Weg des bedeutenden Malers und Grafikers nach. Dabei kann sie sich auf zahlreiche Dokumente stützen, die erst in jüngster Zeit ans Licht getreten sind und auf das Verhalten Schwimmers während der NS-Diktatur und unter den Bedingungen der DDR-Kulturpolitik neues Licht werfen. Das opulent illustrierte Buch lädt zu einer Neuentdeckung eines Künstlers ein, der sich vom kraftvollen Expressionisten zum Meister der poetischen Buchillustration entwickelte.


29,90 EUR
sofort lieferbar
ISBN: 9783937146836

zur Abstimmung
Mein Wunscherbe Hachmann, Dietlinde :  Mein Wunscherbe . Zwischen zwei Welten. Eine biografische Liebes-Reise-Dokumentation über die Gründerin der Deutsch-Indischen-Gesellschaft in Hamburg Teil 1
ACABUS

15 Jahre dauerte es bis Dietlinde Hachmann das Erbe ihrer Mutter öffnete: Fotoalben, Unterlagen über die Gründung der Deutsch-Indischen Gesellschaft und Briefe. Diese erzählen zwei Liebesgeschichten und den Beginn der ungewöhnlichen Reise von Lieselotte Hachmann nach Indien.


17,90 EUR
vorübergehend nicht lieferbar
ISBN: 9783941404120

zur Abstimmung
Zelda Fitzgerald Boese, Katrin :  Zelda Fitzgerald . »So leben, dass ich frei atmen kann«
Aviva

Katrin Boese erzählt das Leben der amerikanischen Autorin, Malerin und Tänzerin Zelda Fitzgerald (1900-1948), Ehefrau des Schriftstellers F. Scott Fitzgerald. Ihre Amour fou mit dem großen Autor der amerikanischen Moderne prägte das Bild einer Frau zwischen glamourösem Partyleben, Suche nach Selbstverwirklichung und Abgleiten in den Wahnsinn. Katrin Boese rehabilitiert Zelda Fitzgerald als eigenständige Künstlerin und eröffnet einen ganz neuen Blick auf die Beziehung des berühmten Paares, indem sie Zeldas Geschichte aus der Sicht von deren Freundin Sara Mayfield erzählt. Die beiden kannten sich seit Kindertagen und waren bis zu Zeldas Tod in regelmäßigem Kontakt. Die Erinnerungen der Freundin, verschiedene Biografien, Zeldas Briefwechsel und ihre Krankenakten bilden die Grundlagen dieses fiktiven, aber auf Tatsachen basierenden Romans über das Leben von Zelda Fitzgerald.


19,50 EUR
noch nicht erschienen
ISBN: 9783932338434

zur Abstimmung
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln) Seiten:  1 



   
Parse Time: 0.127s. © Kohlibri 2010